Gebratenes Fischfilets mit DŽIUGAS®

Zutaten

  • 4 Stück
    Fischfilet
  • 4 Blätter
    tiefgefrorener Blätterteig
  • 4 TL
    Semmelbrösel und Senf
  • 4 EL
    geriebener Käse DŽIUGAS
  • nach Belieben
    Pfeffer, Salz
  • Prise
    Fischgewürz
  • 1
    Ei
  • 1/2
    Zitrone (ausgepresst)
  • 200 ml
    süße Sahne
  • 1 EL
    Senf
  • 1 ~ 2 EL
    eingelegte Kapern
  • 1 EL
    geriebene Zitronenschale
  • nach Belieben
    Salz und Pfeffer

Zubereitung

Den gefrorenen Teig auftauen und ausrollen. Das Fischfilet mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz, Pfeffer und Gewürzen bestreuen und 20-30 Minuten marinieren. Ein Teigquadrat mit Semmelbröseln bestreuen, jeweils ein Stück Fisch darauflegen, mit Senf bestreichen und mit Käse bestreuen, dann zusammenklappen und die Ränder gut andrücken. Ränder gerade schneiden, oben ein paar Schnitte setzen und mit einem geschlagenen Ei bestreichen. Bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen, dann die Temperatur auf 170 Grad reduzieren und weitere 10 bis 15 Minuten backen, bis die Teigtaschen schön gebräunt sind. Für die Sause Sahne mit Zitronenschale zum Kochen bringen und solange kochen, bis die Sauce zu verdicken beginnt. Kapern hinzugeben, nach Bedarf mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Filets mit der Sauce und Zitronenscheiben servieren.

ÄHNLICHE Rezepte

Oster-Gugelhupf mit DŽIUGAS®

Osterei mit DŽIUGAS®

Carpaccio mit DŽIUGAS®

Pizza mit DŽIUGAS® und Schinken

DŽIUGAS®-Thymian-Kekse

Warmer Salat mit Waldpilzen, Haselnüssen und DŽIUGAS®

Bruschetta mit gebratenen Weintrauben und DŽIUGAS®

Tomatencremesuppe mit DŽIUGAS®

Heißer Sandwich mit Huhn oder Schinken und Käse DŽIUGAS®

Nudelauflauf mit Gemüse und DŽIUGAS®

×

Frage den Experten für Džiugas

Ihre persönlichen Daten werden gesammelt und verarbeitet, um Ihre Internetbedürfnisse zu einzuschätzen und das am besten geeignete Angebot von UAB Čia Market zu unterbreiten. Durch Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie den in unserer Datenschutzrichtlinie beschriebenen Regeln zu